Luzifer

Wolfsmädchen’s Satansbraten „Luzifer“

Luzi 11te Woche

Größe: Standardrüde, Farbe: Black Tri, Geburtszeit: 13:43 Uhr

Luzi, der Souveräne. Luzi, der Liebevolle. Während seine Geburt ja sehr spektakulär war und uns so manchen Nerv gekostet hat, lässt er es jetzt dafür ein bisschen ruhiger angehen. Während die anderen noch sehr verspielt sind, ist er schon ein kleiner Erwachsener. Er bellt nicht, er kläfft nicht, er streitet nicht. Er spielt gerne mit seinen Geschwistern, aber mit dem Unfug den Sie manchmal anstellen möchte er lieber nichts zu tun haben und so beobachtet man, wie sich ein Luzi aus dem Staub macht und sich ruhig in seine Genießerecke legt während seine Geschwister wieder Löcher in den Garten graben. Klauen sie sich aber eine Socke, ist der wehrte Herr sofort am Start. 😉 Luzi, ein kleiner Lauser eben. 🙂

Anfangs ist er sehr überschwänglich und sehr eifrig beim Lernen, sobald er aber weiß, was man von ihm will setzt er jedes Kommando in kürzester Zeit um. So hatte er das Kommando „Sitz“ in nur 3 Happen verinnerlicht. Unser kleiner großer souveräner Luzifer. 🙂

 

Luzifer 8te Woche

Luzi entwickelt sich mittlerweile zu einem sehr aufgeschlossenen und mutigen jungen Mann. Er erkundet tapfer den Garten und seine Umwelt. Seine ruhige ausgeglichene Art beeindruckt mich dabei immer wieder sehr. Er wird wohl ein großer stattlicher Rüde werden, der in die Fußstapfen seines großen Bruder Mexx tritt.

Luzifer

Luzi